Nächstenliebe

Bei der kleinen Feier am 3. November 2022 im Rathaus Gmunden zeigten sich die Vertreterinnen der mobilen Pflegedienste Gmunden hocherfreut über die Wertschätzung, die wir ihnen im Namen so vieler Gmundner*innen entgegenbrachten. Gerne geben sie unseren Dank an ihre etwa 100 Mitarbeiter*innen weiter!

hier der link zum Bericht auf Salz.at:

https://www.salzi.at/2022/11/lola-rennt-um-hilfs-und-plegekraefte-zu-beschenken/

 

 

Vorige Übergaben:

Am Freitag, 18. Februar konnten wir im Klinikum Gmunden die 2. Übergabe unseres Projektes feiern.

Gemeinsam mit Bürgermeister Mag. Stefan Krapf, Vizebürgermeisterin DI Dr. Uli Feichtinger und den Vertreter*innen der Gmundner Coronastationen übergaben wir

einen Scheck für die Mitarbeiter*innen in Höhe von € 1000.-,

einen Obstkorb und 3 gefüllte Riesenbrezen von Spar Hessenberger,

einen Korb Schaumrollen der Konditorei Grellinger und

3 Geschenkkartons der Gmundner Molkerei.          DANKE alle SpenderInnen!!

Große Freude bereiteten den Anwesenden die Zeichnungen  der Brahmsschule Gmunden. Die Zeichnungen werden in den 3 Stationen wohl für viel Freude sorgen! DANKE liebe Schüler*innen !!

Für die nächsten Ziele unseres Projektes – die mobilen Pflegedienste des Roten Kreuzes und des Hilfswerks in Gmunden – freuen wir uns auf weitere Spenden!

UPDATE OKTOBER 2022

Einige Tag nach unserer Übergabe im Klinikum Gmunden stellten die Ereignisse rund um den Krieg in der Ukraine uns vor neue Herausforderungen. Plötzlich ordnen sich  viele Lebensbereiche neu , was früher selbstverständlich war, lernen wir nun zu schätzen, auf  Vieles müssen wir verzichten. Unser Leben scheint sich permanent  im Krisenmodus zu befinden. …….Warum scheint sich……?      

Da bringe ich eine Lebensweisheit meiner im Vorjahr verstorben Mutti ins Spiel, die in jeder Situation den kleinen positiven Funken suchte und fand!  Im Jahr 1925 geboren hatte sie schwierige Zeiten erlebt und sich dabei immer ihre positive Grundhaltung bewahrt.  So suchte und fand auch ich dieser fordernden Zeit immer wieder – und immer mehr, positive, schöne, erbauende Momente.

Ich durfte eine ukrainische Familie begleiten, dabei entwickelte sich ein ganz besondere Freundschaft. Wir entdeckten Gemeinsamkeiten in unseren so verschieden klingenden und geschriebenen Muttersprachen, beim Austausch ukrainischer und österreichischer Rezepte entdeckten wir, wie ähnlich unsere “Spezialitäten” in manchen Fällen doch sind (z.B. Palatschinken – Plintschik) und wie sich die Essensgewohnheiten andererseits auch unterscheiden!

In einer Welle von Hilfsbereitschaft boten uns Gmundner*innen und Menschen aus umliegenden Orten Möbel, Kinderkleidung und was sonst noch gebraucht wurde, an. Mittlerweile freut sich die Familie auch über gute Kontakte zu anderen Ukrainer*innen, sind untereinander gut vernetzt! Die Kinder besuchen die Schule und sprechen schon ziemlich gut Deutsch.

                                      Meine positive Lebenseinstellung, gepaart mit meinem Gottvertrauen,                                                                                                                  und dem Glauben an die Gegenwart Gottes in jedem Menschen,                                                                                  wirkt auch auf viele betrübte Menschen ‘ansteckend’.  

🙂 Ein Lächeln im Gesicht spiegelt sich sehr oft im Gegenüber wieder! 🙂

So möchte ich unser Projekt #Naechstenliebe.wagnerlola.at jetzt vorläufig abschließen, indem wir wieder Menschen ein Freude bereiten! Diesmal möchten wir den fleißigen Damen (gibt’s auch Herren dabei ?) der mobilen Pflegedienste Gmunden bedenken. Gutscheine habe ich noch etliche aufgehoben, das Spendenkonto braucht noch etwas Zuwendung – aktuell liegen etwas über € 250.- am Konto. Können wir noch auf Ihre Unterstützung zählen?                        

Wieviel werden wir bis zur Übergabe in der ersten Novemberwoche zusammenbringen?

Ich halte Sie am Laufenden! siehe oben!

 

 

 

Nächstenliebe.wagnerlola.at
Gmunden 2022

Vielen Dank für Ihr Zeichen der Solidarität

Spendenkonto Nächstenliebe

IBAN AT 74 1860 0000 1200 4123

VKB Gmunden

Mail: naechstenliebe@wagnerlola.at
Tel: 0676 9407654